Module und Arbeitsblätter zum Training sozialer Kompetenz für Jugendliche Broschiertes Buch Ein erheblicher Anteil von Jugendlichen entwickelt massive Verhaltensauffälligkeiten, darunter aggressive und weitere antisoziale Störungen. Mit diesem Werk wird ein empirisch erprobtes Manual für die Förderung sozialer Kompetenzen von Jugendlichen in der Praxis vorgelegt. Ausgehend von der sozialkognitiven Lerntheorie und dem Modell der sozial-kognitiven Informationsverarbeitung werden für soziale Fertigkeiten und Entwicklungsaufgaben Module vorgelegt, die ein Kompetenztraining ermöglichen. Für die Umsetzung des Trainingsprogramms bestehen umfangreiche Online-Materialien mit zahlreichen Kopiervorlagen. Die folgenden Themen werden u.a. im Training bearbeitetet: Motivation, Selbstsicherheit, Kommunikation, Körpersprache, Kooperation und Teamfähigkeit, Lebensplanung, Beruf und Zukunft, Gefühle, Lob und Kritik.